Nothing but silence.



nach ewiglanger Zeit

schreibe ich mal wieder einen Eintrag. Diese Einträge gleichen wohl den ersten, die ich damals in den Blog schrieb. Nachzulesen unter "Past". Wie man sieht wiederholt sich der Lauf der Dinge immer wieder, und wieder und wieder. Die Leute, die ich damals Freunde nannte, haben mich fast alle schon vergessen. Wir haben uns warscheinlich auseinandergelebt, oder sie hatten einfach keine Lust mehr auf mich.

Aber ich muss mich jetzt einfach mal wieder auskotzen. Ich liebe es meine Gefühle aufschreiben zu können, denn es tut gut. Und wenn es mir schlecht geht kommen manchmal sehr lange Beiträge dabei heraus, wie man ebenfalls bei "Past" bei den ersten Einträgen sehen kann.

Was damals war ist aber egal, die Vergangenheit ist Vergangenheit auch wenn sie mich einzuholen scheint, dabei habe ich längst mit ihr abgeschrieben. Egal, es geht darum das sich die meisten Menschen die ich vor einem Jahr noch Freunde nennen konnten, nichts mehr mit mir zutun haben wollen. Ich weiss nicht warum, anscheinend lernen sie tollere Leute als mich kennen. Ich weiss es wirklich nicht. Aber ich komm mir nutzlos vor, ich komm mir alleine vor, ich komm mir unwichtig vor. Ich habe neue leute kennengelernt, aber diese sind alle so weit entfernt..

Wenn ich gute Freunde finde, wohnen sie zu weit weg und ich kann sie nicht sehen.

Wenn ich ein Mädchen finde, das mich interessiert und das sich auch für mich interessiert, wohnt sie zu weit weg und ich kann nicht zu ihr.

ich brauch doch nur Naehe von Personen die ich gern habe, und ein bisschen Liebe und Zärtlichkeit von einer Person die mich mehr mag als die anderen, aber anscheinend kann ich beides nicht haben. Verdammt ich will doch nur einmal glück haben, ich will nur jemanden finden der mich so liebt wie ich sie liebe. Und ich will doch nur Freunde, mit denen ich lachen kann, weggehn kann, scheisse machen kann.. alles halt

Ich hasse das, es ist immer dasselbe. Ich kann nicht zu ihnen. Und das tut weh. Hier so alleine zu sein. Ich will jetzt nicht weiterschrieben, sonst schreib ich Stundenlang. JA! ich kann das. Aber ich werde morgen oder so weiterschreiben..

FORTSETZUNG FOLGT! und so xDD
28.6.08 03:22


There are to much feelings inside me,
i cannot realize anything,
my thoughts are fading before i can keep them
There´s just to much pain inside me
i want scream..
i want scream until my lungs explode..

It´s so much pressure...
i can't take it anymore
I´m so alone..

My Heart is bleeding to death
My Soul is cold and frozen
My Mask is perfect and noone cares
But the Pain inside me is to much

To Much Pain, my Soul can't take it anymore
leave me free, let my die
all i want is fading away from the world?
14.10.07 23:20


Follow through
Make your dreams come true
Don't give up the fight
Muse You will be alright
Cause there's no one like you in the universe

Don't be afraid
What your mind consumes
You should make a stand
Stand up for what you believe
And tonight
We can truly say
Together we're invincible

During the struggle
They will pull us down
But please, please
Lets use this chance
To turn things around
And tonight
We can truly say
Together we're invincible

....

No comment~
21.9.07 21:03


Lol

Ich sehne mich nach Liebe. Ich will aber garkeine, aber ich brauch sie. Ich will das es wieder so schön ist wie es mal war.. aber ich will es garnicht. Warum kann ich das nich immer verdrängen? Warum bin ich so? Ich will anders sein.. Ich will sie nicht brauchen, denn dann würde es dieses Gefühl in mir nicht geben....

Ich will nicht nach der Liebe suchen, weil ich dann sowieso keine finde

Ich will nicht nach der Liebe suchen, weil ich nicht verletzt werden will.

Ich will nicht nach der Liebe suchen, weil ich will das ich sie nicht bracuhe.

Ich brauche sie aber

Ach verdammt

cya
20.9.07 18:28


Mhm

Irgendwie gehts mir in letzter Zeit endlich mal wieder relativ Normal. Gibt zwar noch n paar Momente, wo es nich so gut is, aaaaaber meistens isses ganz oke ^_^ Ich freu mich auf Samstag. Das wird so geil, dann geh ich ya mit Alina und Conny und Nati und Kai und Yuto und Little party machen xD Muhaha ich freu mich sooo arg Alina wiederzusehen <3 Sie is einfach n megatolles Mädel und ne verdammt gute Freundin. Und Conny! Die wollt ich beim letzten mal garnich mehr loslassen ;_; Ma sehn ob ichs diesmal schaff^^ Und dann noch meine allerbeste Freundin Nati <3 Endlich seh ich dich wieder *Dich gaaanz lieb durchknuddl* xD Muhahaha! Auf die andren freu ich mich natürlich auch

Sonst läuft es auch alle wieder einigermaßen oke. Ich geh bald wieder was mit Nina machen. Yaha! Nina is cool. xD Aber ich hoff ma ich bin nich zu langweilig ö.Ö War ich zwar bisjetzt auch nich, aber wer weiss. O.O Egal, ich hab jetzt endlich auch mal wieder geblogt!!! Wurd ya schon wirklich Zeit. Jetzt wisst ihr wenigstens wies mir geht usw, obwohl euch das warscheinlich eh nich interessiert, weil es bin ya nur ich.. oO Ähm, ya ich hör ma auf so zu reden, das mögen einige Leute nich, Tut mir leid ya? öÖ Oke....

Und jetzt kommen wir zu etwas völlig anderem. Und zwar zu Schnecken. Wisst ihr, ich mochte Schnecken. Ich und mein Kumpel hatten früher gaaaanz viele Schnecken gesammelt, und in Pizzakartons den gaaaanzen weiten Weg nach Hause getragen. Immer als wir aus der Schule kamen, haben wir ein paar mitgenommen. Da gabs ja noch Millionen von denen. xD Und dann haben wir bei mir im Garten den Schnecken ein Haus gebaut. Aus Karton öÖ Und denen auch sone Fresstelle mit Salat eingerichtet. Das waren dann 150 Schnecken die wir hatten. Die Schnecken in Schneckenhausen (Jaha! Seeeehr Kreativ!) hatten alle eine Zahl auf ihrem Panzer stehen, von 1-150! Und dann hatten wir im Buch denen Namen gegeben. 1 = Otto und so :> Und den Schnecken gings gut, die haben sich dann vermehrt und so...öÖ Aber eines Tages waren die alle weg. Einfach so, alle Weg! Ohne Spur, nach 3 Monaten sind die Bastarde einfach alle über die Mauer in den Westen maschiert. Dabei hatten dies hier viel besser!

Warum habe ich euch das jetzt erzählt? .... Ähm ... Ich weiss es nicht, ich wollte einfach irgendetwas schreiben.

Cya
11.9.07 17:01


 [eine Seite weiter]




minds
past
guestbook
myself
friends
mind of the wonderful
suicide notes

Gratis bloggen bei
myblog.de