Nothing but silence.



Über schwiizerdütch und schwaben...(`Kurzfassung)

Muha, ich war ja gestern in die Schweiz gefahren. Ich hab mich damit Conny und Milly getroffen und wir sin innen Alpenrock abrocken gegangen. War geil da, sind voll abgegangen xD Mit Conny und Milly muss ich öfter abrocken gehn. ^^ Ich hab jetzt irgendwie nich so lust alles aufzuschreiben ich hab noch nich wirklich geschlafen xD" und heut n langen Tag gehabt. War ja noch Kersy bei mir xD Endlich ey, is scho fast 2 Jahre her das wir uns das letzte mal gesehen haben. ^^ War chillig, ham DVD´s geschaut. Naja ich lass das erstmal, vielleicht schreib ich mehr. xD Warum es über Schweizerdeutsch und Schwaben geht erklär ich euch dann nächstes mal. Obwohl sic das von selbst erklärt wenn man weiss das Kersy ne Schwäbin ist XD

Gute nacht, ich mach heut nich so lang denk ich, muss schlaf nachholen.
21.7.07 19:04


Already Dead

Es ist halb 4. Ich lieg seit Stunden im Bett und versuche zu schlafen. Doch ich kann es nicht. Da sind zuviele schlechte Gedanken in meinem Kopf. Zuviele Dinge die mir auf der Seele lasten, ich fühle mich unendlich erschöpft aber dennoch viel zu wach, um endlich einzuschlafen, weg von diesen Gedanken zu kommen. Es ist die Einsamkeit die mich jagt. Die tiefe Leere Meines Herzens die an meiner Seele nagt. Es ist viele Monate her, sehr viele seit ich das letzte mal wirklich glücklich war. Und wirklich Glücklich war ich sehr selten. Und immer fehlte trozdem etwas. Das letzte mal, und das einzige mal an dem ich wirklich WUNSCHLOS! glücklich war, war ein Wochenende letzten Jahres wo ich bei IHR war. Es waren die schönsten Tage meines Lebens. Es war so kurz.. Es ist jetzt nicht mehr als eine Erinnerung.. Allerdings eine Erinnerung, die ich bis ins kleinste Detail noch kenne, und das ist schon sehr merkartig. Wie diese 2 Tage mein Leben beeinflusst haben, oder die Monate davor. Leider verging das alles. Alles was davon übrig geblieben ist die Erinnerung.. Die Erinnerung an dieses wunderbare Gefühl, das ich so sehr zurückwill, aber nicht bekomme. Ich weiss nicht warum ich es nicht haben kann, obwohl es viele doch so leicht haben. Vielleicht weil ich anders bin? Anders als alle anderen. Leute die so sind wie ich, die mich verstehen zu finden ist schwer. Leute zu finden, die dann noch mehr für mich als nur Freundschaft empfinden noch schwerer. Es kommt mir gar unmöglich vor. Aber vielleicht sollte ich auf den Rat einer guten Freundin hören die sagte: Ich soll nicht suchen, sondern warten bis es kommt. Ich höre zum Teil auch darauf. Ich suche nicht, aber ich hoffe. Ich hoffe jeden Tag, das ich vielleicht jemanden kennen lerne der so war wie SIE. Der mich so beeinflusst, verändert, hilft wie SIE es damals getan hat.

Mit diesen Worten möchte ich mich noch bei dir bedanken. Du hast sehr viel in meinem Leben bedeutet, und du tust es immernoch. Damals waren wir nur beste Freunde, wir haben uns gegenseitig geholfen, weil es uns beiden nicht wirklich gut ging. Du hast mich aus einem tiefen Loch geholt, aus dem ich es alleine wohl nie geschafft hätte. Du warst immer für mich da.. Dann wurde mehr daraus, und wir waren glücklich. Ich war es zumindest und ich hoffe doch sehr, das du es auch warst. Die Tage, die ich bei dir war, waren wirklich wunderbar. Ich weiss nicht ob es für dich genauso war.. Naja, du hast mir gezeigt was wahre Liebe ist, du hast mir ein Gefühl gegeben das ich davor niemals hatte. Du hast mich so glücklich gemacht, dafür möchte ich mich bei dir von ganzem Herzen bedanken. Das alles dann zuende ging war wirklich schade. Ich war verdammt traurig, aber ich habe es überlebt. Und ich bin froh das wir jetzt wieder gute Freunde sind. Du musst doch auf mich aufpassen, du siehst ja was passiert wenn du nicht auf mich aufpasst... *g* Naja, ich will dir nur sagen das du eine der wichtigsten Menschen bist, die es gibt. Du bist mehr als eine gute Freundin. Du bist meine Halbtagsheldin. Und ich hab dich verdammt lieb. Und ich hoffe das dies eine Freundschaft ist, die nie vergeht. Ich bin so froh das wir wieder gute Freunde geworden sind nach all dem was war...

Danke für alles.
Fühl dich geknuddelt

Ich hab dich wirklich sehr lieb <3


Mit diesen Worten möchte ich mich nun bei euch verabschieden. Ich hoffe doch ihr schlaft gut, und wenn nicht dann tut es halt jetzt.


silence
20.7.07 03:42


My own Prison

The walls are cold and pale
The cage made of steel
Screams fill the room
Alone I drop and kneel
Silence now the sound
My breath the only motion around
Demons cluttering around
My face showing no emotion
Shackled by my sentence
Expecting no return
Here there is no penance
My skin begins to burn

I hear a thunder in the distance
See a vision of a cross
I feel the pain that was given
On that sad day of loss
A lion roars in the darkness
Only he holds the key
A light to free me from my burden
And grant me life eternally

Should have been dead
On a Sunday morning
Banging my head
No time for mourning
Ain't got no time

I cry out to God
Seeking only his decision
Gabriel stands and confirms
I've created my own prison
I cry out to God
Seeking only his decision
Gabriel stands and confirms
I've created my own prison
18.7.07 23:26


Cute without 'e'

Lol. Ihr habt die Ehre total sinnlose Dinge zu erfahren, die euch kein Stück bereichern. Also...

Ich sitze hier, und warte darauf das es endlich 2 Uhr wird. Wenn es dann endlich 2 Uhr ist, geh ich weg. Aber meine Haare sind i-wie scheisse die wollen grad überhaupt nicht wie ich will. Alles doof. Naja so ist das halt. Und ich hab echt keinen Plan was ich jetzt schreiben kann...

aber wayne..


Wie ich mich fühle/ was ich fühle will ich hier nicht schreiben. Vielleicht irgendwann einmal aber ich habe dazu definitiv keine Lust. Mir ist warm. Es ist deutlich kühler als Gestern oder Vorgestern aber mir deifintiv immernoch zu warm. So ist das halt. <3 Same Shit, Another Day. Vor mir steht eine Flasche mit Cola, aus der ich jetzt einen Schluck trinken werde. Ja wie versprochen wird der Eintrag sehr Informativ und seeeehr interessant.

Ich könnt euch ja sagen was ich gerade höre, weil das auch sicher sehr Spannend ist.

36 Crazyfists - Felt through a phone line

Das issn Tolles Lied, von der Band die lauter tolle lieder macht. xD
18.7.07 13:38


Zurück in Deutschland aber dennoch woanders..

..nämlich in Mainz. Alina und Kai treffen. War eigentlich schön ^^ Auch wenn warm, aber zum glück nicht so warm wie am Sonntag. Endlich hab ich die Alina wiedergesehn, weil die rockt voll. ^^

Naja Mir ist jetzt immernoch so elend warm ey. Dreckswetter. Und wies mir grad geht? Wayne. Ich hab keine Ahnung. Vllt geht so? Und Warum? Kann ich auch nicht wirklich sagen. Naja ist ja unwichtig.

Ich geh dann mal irgendwas machen. Ne Klimaanlage Bauen oder so, was eig unsinnig ist da es ab morgen schon wieder kühler werden soll -.-... Egal..

Gute Nacht

andy.
16.7.07 23:45


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




minds
past
guestbook
myself
friends
mind of the wonderful
suicide notes

Gratis bloggen bei
myblog.de